ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

News

02.12.2022

Der Bosch Eco Fridge

Höherer Anteil an recycelten und umweltfreundlich produzierten Materialien hilft Haushalten, ihren CO2- Fußabdruck zu verringern

Die Robert Bosch Hausgeräte GmbH hat sich auf die Fahne geschrieben, das Thema Nachhaltigkeit bei Hausgeräten noch intensiver voranzutreiben. Nicht nur energieeffiziente Geräte und Produkte, die weniger Schadstoffe und weniger Geräusch emittieren, sind gefragt, sondern auch neue Ansätze im gesamtem Produktlebenszyklus. Als erstes Ergebnis dieser Bemühungen stellt der Hausgerätespezialist nun einen neuen Kühlschrank vor, der nicht nur beim sparsamen Betrieb, sondern auch beim Material punktet: der Bosch Eco Fridge.

CO2 runter, Recycling rauf
Konkret wurden beim Eco Fridge herkömmliche Materialien durch recycelte bzw. durch CO2-reduziert oder CO2-neutral produzierte Alternativen ersetzt. Bei den verwendeten Stahlblechen handelt es sich zum Beispiel um Stahl mit reduziertem CO2-Fußabdruck, Schäume und Kunststoffe wurden gegen bio-basierte Produkte ausgetauscht, für die Türdichtungen kamen thermoplastische Elastomere (TPE) anstelle von PVC zum Einsatz. Ergebnis: Gegenüber einem vergleichbaren Gerät – in diesem Fall die Kühl-Gefrier-Kombination KGN39VXBT – verursacht das Material des Eco Fridge 33 Prozent weniger CO2. Der Anteil an recycelten Materialien beläuft sich auf 27 Prozent. Das ist ein Beitrag zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft und verbessert die Klimafreundlichkeit des Gerätes über seine Lebensdauer im Haushalt hinaus.



Mini Abdruck, maxi Leistung
Dreierlei muss entsprechend des hohen Eigenanspruchs der Marke Bosch stets gewährleistet bleiben: die Qualität, das hochwertige Design und die Verlässlichkeit aller Bosch Hausgeräte. So erfüllt auch der Eco Fridge sämtliche Leistungsmerkmale moderner Bottom Freezer von Bosch, also Kühlschränke mit darunterliegendem Gefrierteil. Er verfügt unter anderem über die bewährte No Frost-Technologie, die der Bildung von Eiskristallen entgegenwirkt und das lästige Abtauen überflüssig macht. Sein Multi- Airflow-System sorgt für eine besonders gleichmäßige Verteilung der kalten Luft im Innenraum. Im Kühlteil überzeugt der Eco Fridge mit VitaFresh XXL, dem Bosch Frischhaltesystem, welches Lebensmittel länger frisch hält und damit Lebensmittelverschwendung vermeidet.

Ein erster Schritt
Für Bosch markiert der Eco Fridge den Beginn einer neuen Art zu denken: „Es reicht nicht mehr aus, Nachhaltigkeit bei Hausgeräten auf ihren Energieverbrauch zu reduzieren“, betont Harald Friedrich, Geschäftsführer von Bosch Hausgeräte. „Der CO2-Fußabdruck eines Produktes fängt letztlich beim Entwurf an, geht über die eingesetzten Materialien und reicht bis zu seiner Recycling-Fähigkeit. Ihn zu verbessern, wird auch in Zukunft über alle Produktkategorien hinweg unser Ziel sein.“

© Copyright 2022 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

 

 

Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2023
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.

Powered by Geneon

Schnellkontakt

Hersteller: Aktionspreis: auf Anfr.